Geschäftsführer

ARCH. DI. BM. Stefan Widerhofer

PHILOSOPHIE

Wenn es gelingt, dass alle drei am Bau beteiligten Sphären, nämlich Kunde, Handwerker und Projektverantwortlicher, nach ethisch korrekten Grundsätzen handeln, respektvoll und fair miteinander umgehen, dann gelingt auch das schwierigste Bauvorhaben in hochbefriedigender Qualität – zur Freude aller Beteiligten – und das ist das Ziel, das ich immer wieder aufs Neue zu erreichen suche …

Lebenslauf
arch di bm stefan widerhofer

Lebenslauf

1963

geboren in Istanbul

1981

Matura neusprachliches Gymnasium

1981 – 1986

Studium der Medizin als Werkstudent, erste praktische Bauerfahrungen bei Wohnungssanierungen für Eigenbedarf und bei Freunden

1987

Durch Mentorin Mag. Hella Benzer Erkennung der Berufung zum Architekten und Baumeister – somit Wechsel zum Studium der Architektur an der Technischen Universität Wien. Finanzierung des Studiums weiterhin durch Wohnungssanierungen, mittlerweile auch für “fremde” Bauherren im Rahmen einer neugegründeten Beran Hausverwaltungs GmbH.

20.06.1995

Abschluss des Studiums an der TU Wien als Dipl.Ing. der Architektur.

14.01.1994

Gründung der Firma Wohnbau Widerhofer Bauträger OEG (später in mehreren Schritten umfirmiert bis letztlich Wohnbau Widerhofer Stadtbaumeister GmbH & Co KG)

03.05.1999

Ablegung der Prüfung zum Ziviltechniker durch das Amt der Wiener Landesregierung

03.03.2003

Prüfung zur uneingeschränkten Ausübung des Baumeistergewerbes (Amt der Wiener Landesregierung)

2008

Ausbildung Gesteinskunde und Natursteinbehandlung (Fa. Finalit)

2010

Ausbildung zum zertifizierten Ingenieursbefundersteller an der TU Wien

10.06.2011

Ablegung der Bauträgerprüfung

Laufende Weiterbildung, speziell in den Bereichen Bauphysik, Niedrigenergiebauweise, Schadensanalyse, Schadenssanierung sowie Bewertung alternativer Baustoffe und Bautechniken. Im Laufe der Tätigkeit richtete sich der Fokus auf die Neuerrichtung von hochwertigen Wohnhäusern, die Revitalisierung bestehender Jahrhundertwendevillen, sowie auf die komplizierte Schadensbehebung besonders missglückter Bauvorhaben.

Weitere Teammitglieder